Die Outdoor Profis in der Dachstein Region
Ramsauer Klettersteig

Eindrucksvolle Gratbegehung zur Scheichenspitze
ab € 159,- pro Person
 

Ramsauer Klettersteig

Schwierigkeit B/C


Der Ramsauer Klettersteig verläuft im Gratbereich zwischen Edelgrießhöhe und Gruberscharte.

In seinem Verlauf werden der Gamsfeldspitz, 2655m und der Scheichenspitz, 2664m bestiegen.

Der Klettersteig bietet herrliche Ausblicke auf einen großen Teil der Ostalpen.


Informationen
Ausgangspunkt Bergstation Hunerkogel der Dachstein-Gletscherbahn, 2687m; bzw. auch Talstation, 1680; bzw. auch Hotel Feisterer, 1150 m.
Routen-/Steigverlauf Beginn des Klettersteiges auf der Niederen Gamsfeldspitze 2.611 m (2h) Den Sicherungen folgen, meist auf dem Grat, manchmal an der Süd- oder Nordseite knapp darunter auf die Hohe Gamsfeldspitze 2655 m. Immer auf- und abklettern, bis beim Schmiedstock, nach einem Abstieg auf die Südseite die steilste und sportlich schönste Stelle der Tour kommt die "Gelbe Rampe". Sehr steil und ausgesetzt tlw. mit Hilfe von Eisenklammern in die Scharte östlich des Schmiedstockes und immer leichter werdend zum Gipfel der Scheichenspitze 2667m. Ende des Ramsauer Klettersteiges, hervorragende Aussicht in die Hohen und Niederen Tauern (2-3 h)
Abstieg Ausstieg bei der Gruberscharte dann den Wanderweg entlang zum Guttenberghaus marschieren von dort den Abstieg nach Ramsau.
Schwierigkeit Fast durchgehend A/B bis B, einige Passagen B/C und C, zumeist verbunden mit großer Ausgesetztheit.
Zeiten/Höhenunterschied Länge der Klettersteig-Überschreitung (Edelgrießhöhe bis Gruberscharte): 4 km / 450 Hm (inkl. Gegenanstiege) / 3 Std.;
im Gesamten: Hunerkogel - Edelgrießhöhe - Ramsauer Klettersteig - Guttenberghaus - Ramsau: ca. 13 km / 6-7 Std.;
in umgekehrter Richtung (mit Aufstieg zum Guttenberghaus) etwa 1,5 Std. länger.
Mit Aufstieg über das Edelgrießkar 2 Std. länger (plus 810 Hm).
Ausrüstung Komplettes Klettersteig-Set, Steinschlaghelm und ev. Steigeisen für die Überquerung des Edelgrieß-Gletschers. Für unsichere Geher und Kinder zusätzlich Seilsicherung.
Kinder/Jugendliche ab 13 Jahre
AGB Das Alpincenter Dachstein vermittelt dieses Angebot weiter. Es gelten die AGB's des durchführenden Unternehmens/Bergführers.
Tourbeschreibung via-ferrata.de