Die Outdoor Profis in der Dachstein Region
Klettersteig Rosina   Klettersteig Ramsau am Dachstein

 

Klettersteig "Rosina"

Schwierigkeit D


Der beste Klettersteig in der Silberkarklamm, vertikaler Stahlseilakt in Kombination mit toller Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Die Erbauer haben ein vertikales Meisterstück geschaffen, welches nach der luftigen Seilbrücke pfeilgerade vom Klammbach  bis zum Ausstieg verläuft.

Gehstrecken oder Bänder zum Ausrasten gibt es nicht, es ist Armpower bis zum Ausstieg gefragt.


ab € 60,- pro Person
2-4 Teilnehmer



Informationen
Ausgangspunkt Vom Parkplatz Silberkarklamm vorbei ein der Eingangshütte (Eintrittsgebühr) in ca. 20 Minuten zum Einstieg des Rosina Klettersteig.
Zustieg Der Einstieg befindet sich ca. 5 Minuten hinter dem Einstieg vom Hias im hinteren Bereich der Silberkarklamm (im weiteren Aufstieg durch die Klamm).
Routen-/Steigverlauf Vom Einstieg direkt am Klammweg über die Seilbrücke (B) zur steilen Felswand auf der anderen Bachseite. Steil an der Kante hinauf (C/D) zu einer kleinen Ecke (D), danach steil (C/D) zur Querung (B). Es folgt eine lange, steile Vertikalpassage (C/D) hinauf zu einer Platte (C). Unter dem Überhang (C/D) an die Kante und steil (D) hinauf an die obere Felskante. Gestuft auf einem Latschengrat (A/B) zum Ende des Klettersteiges.
Abstieg Vom Ausstieg ca. 15 Minuten auf einem Pfad aufwärts bis man zu einem Wanderweg gelangt. Auf diesem rechts zur Silberkarhütte/Siegaklettersteig. Vor der Hütte kann man dann links in die Klamm und zurück zum Parkplatz absteigen.
Schwierigkeit Stellen D und sehr ausdauernd C/D!
Zeiten/Höhenunterschied Zustieg: 15 Minuten,
Klettersteig: 140 Hm/45 Min.
Abstieg: 45 Min.
Gesamthöhenunterschied: 220 Hm
Sicherungen Sehr gut mit durchgehendem Stahlseil versichert.
Ausrüstung Komplette Klettersteigausrüstung und Helm, Klettersteighandschuhe
Bemerkung Der Klettersteig ist von den Einzelstellen her gleich schwer wie der Hias-Klettersteig, da aber keine Rastmöglichkeiten vorhanden sind ist dieser Anstieg deutlich ernster einzustufen. Fazit: Wer am Hias-Klettersteig Probleme hat, sollte die Rosina nicht machen!
Beste Jahreszeit Mai - Oktober
AGB Das Alpincenter Dachstein vermittelt dieses Angebot weiter. Es gelten die AGB's des durchführenden Unternehmens/Bergführers.
Tourbeschreibung Rosina
via-ferrata.de