Die Outdoor Profis in der Dachstein Region
Jubiläums Klettersteig   Klettersteig Ramsau am Dachstein

 

Jubiläums Klettersteig

Schwierigkeit: E


Der Jubiläums Klettersteig führt über den Südgrat auf den Eselstein und erfüllt alle Anforderungen des routinierten Klettersteig Liebhabers.

Sonnige Lage, steilste und abwechslungsreiche Steiganlage, kurzer Zustieg (vom Guttenberghaus), problemloser Abstieg.

Ideal angelegter Klettersteig des gehobenen Anspruchs.

Führungskosten € 320,- bis 4 Personen


Informationen
Ausgangspunkt Guttenberghaus ca. 2 1/2 Stunden
Zustieg Vom Hotel Feisterer führt ein gut markierter Wanderweg (Nr. 616) zum Guttenberghaus von hier Richtung Gruberscharte auf dem Höhenwanderweg Nr. 618 und nach etwa 20 Minuten Abzweigung (Tafel: Klettersteig) des Geröllsteiges rechts aufwärts zum Einstieg (Tafel)
Schwierigkeit C bis D, zwischendurch A und B
Routenverlauf Links einer Steinschlaggefährdeten Rinne aufwärts (B), brüchige Querung nach rechts und über den ersten steilen Grataufschwung (C/D) empor. Es folgt ein flaches Gratstück, ein kurzer aber steiler Aufschwung (D) und ein kurzer Grat zum gossen Turmaufbau. Über Platten linkshaltend (C/D) in die markante, seile Kaminverschneidung (C) und zuletzt sehr ausgesetzt (D) auf den Turmgipfel. Über den flachen Grat (A) und den letzten Steilaufschwung (C/D) zum Ausstieg. Linkshaltend zum Westrücken und in Kürze zum Gipfel.
Abstieg In der Ostflanke des Eselsteins (Steigspuren, Steinmänner) zum markierten Weg Nr. 674 und über die Feisterscharte zurück zum Guttenberghaus sowie Talabstieg nach Ramsau.
Anforderungen Klettersteigsicherung oder Seilsicherung. Alpine Erfahrung
Ausrüstung komplettes Klettersteig Set, Steinschlaghelm
Kinder/Jugendliche ab 14 Jahre
AGB Das Alpincenter Dachstein vermittelt dieses Angebot weiter. Es gelten die AGB's des durchführenden Unternehmens/Bergführers.
Tourbeschreibung via-ferrata.de